QTSV Schriftzug

TSV Quakenbrück

QTSV zeichnet 70 Sportler*innen mit dem Deutschen Jugend-Sportabzeichen aus

70 Jugendliche erhielten Urkunden und Medaillen

Das Sportabzeichenjahr 2021 hat bereits wieder begonnen, aber nun konnten endlich auch die Sportabzeichen des vergangenen Jahres verliehen werden. Trotz Corona-Pause, die ja im vergangenen Jahr vergleichsweise kurz ausfiel, erfüllten 70 Sportler (Kinder und Jugendlich bis 17 Jahre) die Bedingungen zum Erwerb des Deutschen Jugendsportabzeichens. Damit haben sie ihre Fitness in den vier Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination bewiesen. Ferner ist im Jugendbereich die Schwimmfähigkeit nachzuweisen. Innerhalb jeder Gruppe gibt es verschiedene Angebote, wobei die gezeigten Leistungen mit 1 (Bronze), 2 (Silber) oder 3 (Gold) Punkte bewertet werden. In der Addition aus dem Gesamtpunktwert ergibt sich die Verleihung in Bronze =4-7 Punkte, Silber =8-10 Punkte sowie Gold =11-12 Punkte. In diesem Jahr waren es 6 Bronze-, 21 Silber- und 29 Gold-Urkunden für die Jugendsportabzeichen.

 Sportabzeichen 2020

Zur Übergabe der Fitness-Auszeichnungen hatten sich die Kinder und Jugendlichen in der Artland-Sporthalle versammelt. Norbert Lukannek vom QTSV-Vorstand begrüßte neben den Sportabzeichen-Absolventen die federführenden Übungsleiterinnen Tatjana Puhl und Sara Brengelmann. Er beglückwünschte alle zum erfolgreichen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens und ermunterte zum Weitermachen, denn jeder der sich fit und gesund fühlt, kann das Sportabzeichen schaffen, wobei das Alter keine Rolle spielt. Danach wurden die Urkunden mit den entsprechenden Bronze-, Silber- oder Goldabzeichen überreicht.

Die Sportzabeichen für die Erwachsenen werden im Rahmen der geplanten Mitgliederversammlung voraussichtlich Ende September verliehen.