Lizenz-Party bringt 10.000 Euro ein

Strahlender Sonnenschein, ein abwechslungsreiches Programm und rund 1000 Bas­ketball-Fans haben die Lizenz-Party der Artland Dragons zu einem tollen Erfolg gemacht. Auf dem Quakenbrücker Marktplatz hatten sich die Dragons-Anhänger versammelt, um den Neustart ihres Basketball-Teams in der ProB (2. Basketball-Bundesliga) zu feiern und gleichzeitig Gutes zu tun. 9.750 Euro kamen am vergangenen Freitag durch Bier-, Sekt- und Brat­wurstverkauf, Versteigerungen und Tombola zusammen, Dragons-Partner Herforder rundete auf 10.000 Euro auf.
Weiterlesen: Lizenz-Party bringt 10.000 Euro ein

QTSV erhält ProB-Lizenz

Der Quakenbrücker TSV (QTSV) erhält die Lizenz für die ProB mit Auflagen und einer Bedingung. Dies teilte die 2. Basketball-Bundesliga QTSV-Basketball­abteilungsleiter Günther Wangerpohl und Dragons-Geschäftsführer Alexander Meilwes jetzt mit. „Wir freuen uns über diesen positiven Bescheid, der der nächste Schritt zum Erhalt des Profi-Basketballs in Quakenbrück ist“, sagt Meilwes. „Mit den Auflagen und der Bedingung haben wir gerechnet.“
Die Auflagen sehen vor, dass der QTSV alle drei Monate an die 2. Basketball-Bundesliga Bericht erstattet, um die Einhaltung der vorgelegten Finanzplanung nachzuweisen. Die Bedingung beinhaltet die Erlangung des sportlichen Teil­nahmerechts an der ProB. Über dieses stimmen die ProB-Klubs am kommenden Wochenende (30./31.5.) auf der Mitgliederversammlung in Oberhausen ab.

Seite 16 von 21