QTSV Schriftzug

TSV Quakenbrück

Ligawettkämpfe 2017

In den Ligawettkämpfen, die am 4.02.2017 in Engter und am 4.03.2017 in Wellendorf stattfanden, waren die Turnerinnen in der Leistungsstufe P6 (Kreisklasse 2) 14 Jahre und älter, unschlagbar. Schon nach dem ersten Wettkampf führte diese Mannschaft bestehend aus: Oylum Chasan, Kristina Kern, Louisa Dunkel, Julie Grefen, Tabea Zielke und Pia und Lene Koopmeiners vom TUS Badbergen unangefochten. Mit gut 20 Punkten Vorsprung gingen die Turnerinnen in den 2. Wettkampf und vergrößerten ihn noch auf gut 25 Punkten. Ebenfalls als Sieger stand die Mannschaft in der P4 Kreisklasse P4 (9/10 Jahre) auf dem Siegertreppchen. Hier turnten:  Momo Bartusch, Lena Appelhans,Ioanna Magdic, Melanie Utwich, Angelina Witt und Carla Brand.

 

 

In dieser Leistungsstufe war der Verfolger (TSV Riemsloh) sehr dicht auf den Fersen, wurde aber mit 3 Punkten Vorsprung auf Abstand gehalten. Auch in der Leistungsstufe P5, 11 Jahre und älter gingen Turnerinnen des QTSV an den Start. Celina Cano, Feline Mathlage, Diana Held, Carlotta Imwalle und Sorina Schröter erreichten den undankbaren 4. Platz. Es geht aber bald zum Kreis-Cup und dort werden die Karten neu gemischt. Ebenfalls den 4. Platz erreichten die Turnerinnen in der P6 (jünger). Nur ein kleines Pünktchen waren sie vom 3. Platz entfernt. Hier turnten: Dilara Aliousta, Giulia Sailer, Sophie Kirchner, Paula Teschendorf, Greta Kirchner und Anja Lang. Diese Turnerinnen werden jetzt gezielt für die nächst höhere Stufe vorbereitet, das heißt, auf die Kür. Dann hätte Anne Wichmann auch wieder Unterstützung. Sie turnte mit den Turnerinnen vom TUS Badbergen und ereichte mit ihnen den 3. Platz.

liga wettkaempfe 2017 2 20170327 1107154149