Rollstuhl - BB

U16 Deutsche Meisterschaft in Quakenbrück

Niedersachsenmeister, norddeutscher Meister – die U16-Mannschaft des QTSV hat in dieser Saison schon mehr erreicht als jemals eine QTSV-Jugendmannschaft vor ihr. Am Wochenende folgt der Saisonhöhepunkt. Die Jungs von Trainer Florian Hartenstein gehören zu den vier besten deutschen Basketball-Teams in ihrer Altersklasse, die am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai, den Meistertitel im DBB-Jugendpokal ausspielen. Austragungsort ist die Quaken­brücker Artland Arena (Jahnstraße 19). Der Eintritt ist frei. 
„Ich rechne mit einer guten Atmosphäre in der Artland Arena. Der Dragons-Fanclub hat sich angekündigt, die Dragons-Cheerleader werden auch da sein. Auch das Parkett lassen die Dragons extra aufbauen“, freut sich Hartenstein über die Unterstützung. Sein Team trifft am Samstag ab 16 Uhr zuerst auf den west­deutschen Meister Basketball Boele-Kabel aus Hagen. „Im Jugendbereich ist es nicht so einfach, an Informationen über den Gegner zu kommen, darum konzentrieren wir uns auf unser Spiel“, sagt der Jugendtrainer. „Wenn wir als Mannschaft zusammenspielen und unsere Stärken auf der Guard- und Center-Position ausnutzen, haben wir eine gute Chance.“
 
Im zweiten Halbfinale treten am Samstag ab 18.30 Uhr die Dresden Titans (Südost) gegen den TSV Crailsheim (Südwest) an. Die Sieger der beiden Halbfinals treffen am Sonntag ab 12.30 Uhr im Finale aufeinander. Zuvor spielen die Halbfinalverlierer ab 10 Uhr den dritten Platz aus.
 
DBB-Jugendpokal (U16), Artland Arena (Quakenbrück)
 
Samstag, 25. Mai, 16.00 Uhr: Quakenbrücker TSV – Basketball Boele-Kabel
Samstag, 25. Mai, 18.30 Uhr: Dresden Titans – TSV Crailsheim
Sonntag, 26. Mai, 10.00 Uhr: Spiel um Platz 3
Sonntag, 26. Mai, 12.30 Uhr: Finale 
 
Quelle (artland-dragons.de)

Deutsche Meisterschaften der Damen im Rollstuhlbasketball

Spitzen-Rollstuhlbasketball in Quakenbrück

Am 20. und 21. April finden in Quakenbrück die Deutschen Meisterschaften der Damem im Rollstuhlbasketball statt. Abteilungs Richard "Hardy" Schulz ist auch in diesem Jahr gelungen, wieder eine bedeutende Veranstaltung nach Quakenbrück zu holen. An zwei Tagen wird aus sechs Mannschaft das Finale um die Deutsche Meisterschaft ermittelt, welches am Sonntag ab 14.00 Uhr in der Artland Arena stattfindet.

Weitere Info auf der Veranstaltungsseite.